Unterwegs mit dem kleinen „Bokeh Monster“ im NSG Langeloh

Auf meiner heutigen Fotorunde im NSG Langeloh (GPS) ging es mir mehr um das, was in der Fotografie gemeinhin als unscharf oder Unschärfe bezeichnet wird. Ich muss zugeben, dass mich die „Schärfe“ eines Fotos, in der letzten Zeit immer weniger interessiert und andere Aspekte wie z.B. ein schönes oder ausgefallenes Bokeh wichtiger geworden sind. Also…

Weiterlesen →

Monochrome Pflanzenfotos mit dem Helios 44-2

Heute ging es in die zweite Runde „Pflanzenfotos mit dem Helios 44-2“. Diesmal habe ich alle Fotos in schwarz-weiß fotografiert und als Bildformat das 1:1 Format gewählt. Die Fotos sind wieder OOC und nur auf Bloggröße verkleinert worden. Die Location für meine Pflanzenfotos war der Rombergpark in Dortmund (GPS).

Weiterlesen →

Erste Pflanzenfotos mit dem Helios 44-2

Vor Kurzem nutzte ich die Gelegenheit in den Kleinanzeigen der „Bucht“, zum Kauf eines Helios 44-2 58mm f/2.0 Objektivs. Es handelt sich dabei um ein russisches Objektiv, welches auch gerne als „Bokehmonster“ bezeichnet wird. Bei offener Blende, ausreichendem Abstand zwischen Hintergrund und Motiv sowie einem recht unruhigen Hintergrund entsteht das so bekannt „swirly“-Bokeh. Auf einigen…

Weiterlesen →