Sonntagsspaziergang durch die Westruper Heide

Am heutigen „Heidetag“ zog es mich für einen kleinen Wochenendspaziergang in die Westruper Heide (GPS). Ich hatte nur mein Minolta Makroobjektiv mitgenommen und ein paar Lee-Filter für eventuelle Landschaftsaufnahmen. Gestärkt mit einem Kaffee nebst selbst gemachten Kirschkuchen ging es in die Heide, dabei sind diese Aufnahmen entstanden (alle Fotos OOC und nur auf Bloggröße verkleinert).

Weiterlesen →

Kurzbesuch im Botanischen Garten

Da heute das Wetter wieder fotografenfreundlicher war, entschloss ich mich mein altes Makroobjektiv (Minolta MC Rokkor 50mm f/3.5) an die XT1 anzusetzen und in den Botanischen Garten der RUB (GPS) zu fahren. Diese Aufnahmen sind bei dem kurzen Besuch entstanden. Wie immer sind die Fotos OOC und nur auf Bloggröße verkleinert.

Weiterlesen →

Unterwegs mit dem kleinen „Bokeh Monster“ im NSG Langeloh

Auf meiner heutigen Fotorunde im NSG Langeloh (GPS) ging es mir mehr um das, was in der Fotografie gemeinhin als unscharf oder Unschärfe bezeichnet wird. Ich muss zugeben, dass mich die „Schärfe“ eines Fotos, in der letzten Zeit immer weniger interessiert und andere Aspekte wie z.B. ein schönes oder ausgefallenes Bokeh wichtiger geworden sind. Also…

Weiterlesen →

Monochrome Pflanzenfotos mit dem Helios 44-2

Heute ging es in die zweite Runde „Pflanzenfotos mit dem Helios 44-2“. Diesmal habe ich alle Fotos in schwarz-weiß fotografiert und als Bildformat das 1:1 Format gewählt. Die Fotos sind wieder OOC und nur auf Bloggröße verkleinert worden. Die Location für meine Pflanzenfotos war der Rombergpark in Dortmund (GPS).

Weiterlesen →

Erste Pflanzenfotos mit dem Helios 44-2

Vor Kurzem nutzte ich die Gelegenheit in den Kleinanzeigen der „Bucht“, zum Kauf eines Helios 44-2 58mm f/2.0 Objektivs. Es handelt sich dabei um ein russisches Objektiv, welches auch gerne als „Bokehmonster“ bezeichnet wird. Bei offener Blende, ausreichendem Abstand zwischen Hintergrund und Motiv sowie einem recht unruhigen Hintergrund entsteht das so bekannt „swirly“-Bokeh. Auf einigen…

Weiterlesen →

Frühblüher

Eine kleine Auswahl meiner neusten Aufnahmen der zurzeit überall zu findenden Frühblüher. Um den Fotos mehr Ruhe zu geben und mich auf Formen und Strukturen zu konzentrieren sind die Fotos in schwarz-weiß fotografiert und im Format 1:1 ausgegeben. Die Fotos wurden nur in der Größe an den Blog angepasst, sonst ist alles OOC.

Weiterlesen →

Im Gegenlicht

Typische Pflanzen, die man allerorts am Wegesrand findet (GPS), habe ich versucht im Gegenlicht der untergehenden Sonne in Szene zu setzen – natürlich wieder mit meiner neuen Fuji X-T1 🙂

Weiterlesen →

Meine erste Woche mit der Fuji X-T1

Nach langer und reiflicher Überlegung, viel Recherche im Internet und einer Menge komischen Gefühlen im Bauch, habe ich den Wechsel von meiner Canon DSLR zur Fuji X-T1 vollzogen. Ich hatte in der letzten Zeit immer weniger Lust, die doch recht schwere DSLR-Ausrüstung, durch die Gegend zu schleppen und bin dadurch immer weniger zum Fotografieren in…

Weiterlesen →

Rhododendronblüte

Nach den ersten warmen Tagen im Mai zeigt der Rhododendron im Stadtgarten (GPS) in Castrop-Rauxel, wie schön seine Blüten sind. Die Gelegenheit für ein paar Aufnahmen habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen und das ist dabei herausgekommen.

Weiterlesen →