Unterwegs mit dem kleinen „Bokeh Monster“ im NSG Langeloh

Auf meiner heutigen Fotorunde im NSG Langeloh (GPS) ging es mir mehr um das, was in der Fotografie gemeinhin als unscharf oder Unschärfe bezeichnet wird. Ich muss zugeben, dass mich die „Schärfe“ eines Fotos, in der letzten Zeit immer weniger interessiert und andere Aspekte wie z.B. ein schönes oder ausgefallenes Bokeh wichtiger geworden sind. Also…

Weiterlesen →

NSG Langeloh monochrome

Da ich mich im Moment sehr stark mit dem Thema „Reduktion“ beschäftige, bezogen auf Ausrüstung und Motiv, habe ich beim letzten Spaziergang im Langeloh (GPS) alle Motive in Schwarz-Weiß fotografiert. Die Fotos sind alle unbearbeitet und nur auf Bloggröße verkleinert worden.

Weiterlesen →

Frühling im NSG Langeloh – Teil 1

Meine erste kleine Panoramatour in diesem Frühling durch das NSG Langeloh (GPS). Die Bäume tragen noch keine Blätter und die moosbewachsenen Baumstämme, die man nach den letzten Herbststürmen liegen gelassen hat, sind der erste grüne Farbtupfer in der noch recht trostlosen Kulisse.

Weiterlesen →