Kurzbesuch im Botanischen Garten

Da heute das Wetter wieder fotografenfreundlicher war, entschloss ich mich mein altes Makroobjektiv (Minolta MC Rokkor 50mm f/3.5) an die XT1 anzusetzen und in den Botanischen Garten der RUB (GPS) zu fahren. Diese Aufnahmen sind bei dem kurzen Besuch entstanden. Wie immer sind die Fotos OOC und nur auf Bloggröße verkleinert.

Weiterlesen →

Panoramen aus dem Bergbaumuseum

Getreu dem Motto „Unter Tage regnet es nicht“! 🙂 fuhr ich bei dem fürchterlichen Regenwetter zum Bergbaumuseum Bochum (GPS), um dort im Anschauungsbergwerk HDR-Panoramen zu erstellen. An diesem Tag begegneten mir nicht übermäßig viele Besucher und so konnte ich fast ungestört diese beiden Panoramen erstellen.

Weiterlesen →

Einfach nur alles Grün

Es ergab sich wieder ein kurzer Besuch im Botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum (GPS) und dabei entstand dieses HDR-Panorama. Die Sonne schien durch das Blätterdach und alles leuchtete in den verschiedensten Grüntönen – „Einfach nur alles Grün“.

Weiterlesen →

Die Wasserhalle im Chinesische Garten

Der Gartenname des chinesischen Gartens ist „Qian Yuan – Der Garten der Dichter und Gelehrten“ und aus fotografischer Sicht, mit seinen wunderschönen Formen, ein echtes Highlight im Botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum (GPS). Dabei gefällt mir besonders die sogenannte Wasserhalle, von der ich hier ein Kugelpanorama zeigen möchte.

Weiterlesen →

Strebausbau im Bergbaumuseum Bochum

Da es gestern nur geregnet hatte (und das an einem Sonntag!) habe ich mich mal wieder in das Bergbaumuseum Bochum (GPS) begeben. Dieses Mal aber, um ein sphärisches Panorama vom „Untertage“ Bereich zu erstellen. Zu sehen ist ein Abbaustreb, der schon etwas betagt ist und in dieser Form sicherlich heutzutage nicht mehr anzutreffen ist.

Weiterlesen →