Unterwegs im Botanischen Garten

Da heute das Wetter wieder fotografenfreundlicher war, entschloss ich mich mein altes Makroobjektiv (Minolta MC Rokkor 50mm f/3.5) an die XT1 anzusetzen und in den Botanischen Garten der RUB (GPS) zu fahren. Diese Aufnahmen sind bei dem kurzen Besuch entstanden. Wie immer sind die Fotos OOC und nur auf Bloggröße verkleinert.

Weiterlesen →

Panoramen aus dem Bergbaumuseum

Getreu dem Motto „Unter Tage regnet es nicht“! 🙂 fuhr ich bei dem fürchterlichen Regenwetter zum Bergbaumuseum Bochum (GPS), um dort im Anschauungsbergwerk HDR-Panoramen zu erstellen. An diesem Tag begegneten mir nicht übermäßig viele Besucher und so konnte ich fast ungestört diese beiden Panoramen erstellen.

Weiterlesen →

Unterwegs mit dem kleinen „Bokeh Monster“ im NSG Langeloh

Auf meiner heutigen Fotorunde im NSG Langeloh (GPS) ging es mir mehr um das, was in der Fotografie gemeinhin als unscharf oder Unschärfe bezeichnet wird. Ich muss zugeben, dass mich die „Schärfe“ eines Fotos, in der letzten Zeit immer weniger interessiert und andere Aspekte wie z.B. ein schönes oder ausgefallenes Bokeh wichtiger geworden sind. Also…

Weiterlesen →

Windräder im Kornfeld

Richtig imposant sind die allgegenwärtigen Windräder erst dann, wenn man ihnen ganz nah ist. In Castrop-Rauxel, im Übergang vom Ortsteil Schwerin nach Dingen (GPS), findet man gleich mehrere dieser Exemplare. Also nichts wie ab ins Kornfeld und ein Panorama davon erstellen.  

Weiterlesen →

Monochrome Pflanzenfotos mit dem Helios 44-2

Heute ging es in die zweite Runde „Pflanzenfotos mit dem Helios 44-2“. Diesmal habe ich alle Fotos in schwarz-weiß fotografiert und als Bildformat das 1:1 Format gewählt. Die Fotos sind wieder OOC und nur auf Bloggröße verkleinert worden. Die Location für meine Pflanzenfotos war der Rombergpark in Dortmund (GPS).

Weiterlesen →

Erste Pflanzenfotos mit dem Helios 44-2

Vor Kurzem nutzte ich die Gelegenheit in den Kleinanzeigen der „Bucht“, zum Kauf eines Helios 44-2 58mm f/2.0 Objektivs. Es handelt sich dabei um ein russisches Objektiv, welches auch gerne als „Bokehmonster“ bezeichnet wird. Bei offener Blende, ausreichendem Abstand zwischen Hintergrund und Motiv sowie einem recht unruhigen Hintergrund entsteht das so bekannt „swirly“-Bokeh. Auf einigen…

Weiterlesen →

Am Rheinufer

Diese beiden Panoramen entstanden am Rheinufer auf der Insel Grafenwerth in Bad Honnef (GPS). Nachdem ich bei einer Tasse Kaffee die Aussicht am Drachenfels genossen hatte, fuhr ich zur Insel Grafenwerth und kühlte meine Füße im Rheinwasser ab. Anschließend fotografierte ich die beiden Panoramen.

Weiterlesen →

Wanderung in Hobbingen?

Die Location, an der ich dieses Panorama erstellt habe (GPS), lag ganz am Anfang meiner Wanderung. Ich verbrachte dort über eine Stunde mit dem Fotografieren, so sehr zog mich dieser doch unscheinbare Ort in seinen Bann. Müsste ich einen Namen für diesen Ort finden, ich würde ihn „Hobbingen“ nennen 🙂 In Wirklichkeit befand ich mich…

Weiterlesen →

Die Löwenburg

Ein Ziel meiner Wanderung zu Pfingsten war die Burgruine Löwenburg auf dem Gipfel des Berges Löwenburg im Siebengebirge (GPS). An diesem Tag war sehr wolkiges Wetter und die Temperaturen für das wandern angenehm. Viele Besucher fanden an diesem Tag den Weg zur Burgruine und ich musste lange ausharren, um diese beiden Panoramen ohne Besucher zu…

Weiterlesen →